11. Praxistage Datenschutz Das Expertenforum für einen optimierten Datenschutz in Ihrem Unternehmen

28.02.-01.03.2018, Köln

Diese Experten bringen Sie auf den neuesten Stand!

Thomas Kranig

Thomas Kranig

Thomas Kranig begann seine berufliche Tätigkeit als Verwaltungsjurist beim Freistaat Bayern. Anschließend arbeitete er als juristischer Staatsbeamter am Landratsamt Aschaffenburg und leitete die Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung, später die Bauabteilung. Seit 2011 Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht in Bayern.

Andreas Würtz

Andreas Würtz

Andreas Würtz ist Rechtsanwalt und Autor zahlreicher Fachbeiträge und Praxishilfen für den betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Der Chefredakteur von "Datenschutz aktuell" ist spezialisiert auf Datenschutz- und Arbeitsrecht. Aufgrund seines langjährigen juristischen Engagements für führende deutsche Konzerne, verfügt er über umfangreiche Praxiserfahrung in der Umsetzung rechtlicher Erfordernisse im Unternehmensbereich.

Jürgen Hartz

Jürgen Hartz

Jürgen Hartz ist als externer Datenschutzbeauftragter für mittelständische Unternehmen bestellt. Seit 2005 berät er Unternehmen in Fragen des Datenschutzes und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Er ist Mitglied im Vorstand des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten (BvD) e.V. und in verschiedenen Gremien tätig.

Martin Rost

Martin Rost

Martin Rost ist Buchautor und Mitarbeiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Seine Veröffentlichungen beinhalten die Themen der technisierten Kommunikationen, insbesondere zu den Folgen des Internets. Im Jahr 1995 gründete er die deutsche Mailinglist für Luhmann’sche Systemtheorie der Soziologie. Seit 2008 führt er Videointerviews mit Datenschützern insbesondere der 1. Generation durch.

Oriana Haselberger

Oriana Haselberger

Oriana Haselberger ist Beraterin für Datenschutz bei ditis Systeme in Ulm. Einer ihrer Schwerpunkte ist Datenschutz für Mitarbeiter greifbar zu machen. Als erfahrener Experte im Bereich Marketing und Personal schafft sie die Brücke zwischen formalgesetzlichen Anforderungen und erlebbarer Sensibilisierung. Frau Haselberger ist zertifizierte Datenschutzbeauftragte nach dem Ulmer Modell und hat ihr Masterstudium in International Management an der Steinbeis Hochschule in Berlin abgeschlossen.

Dr. Christoph Bausewein

Dr. Christoph Bausewein

Dr. Christoph Bausewein ist Syndikusanwalt und Konzern- datenschutzbeauftragter. Als ehemaliger HR-Counsel verfügt er über Erfahrung im Personal- bereich und weiß um HR-Da- tenschutzprobleme und deren Lösung aus der Praxis.

Dr. Jens Eckhardt

Dr. Jens Eckhardt

Dr. Jens Eckhardt ist Rechtsanwalt & Fachanwalt für Informationstechnologierecht in der Derra, Meyer & Partner. Seit 2001 ist er in den Bereichen Informationstechnologie, Telekommunikation, Datenschutz und Marketing tätig. Seitdem ist er Autor vieler Veröffentlichungen, insbesondere zu diversen Aspekten des Datenschutz- und Telekommunikationsrechts; u. a. ist er Mitautor des Beck- schen TKG-Kommentars, des Kommentars Recht der elektronischen Medien sowie verschiedener Bücher zum Cloud Computing.

200 EUR Frühbucher-Rabatt sichern!
Tickets buchen